THE AUTHENTIC KITCHEN MAGAZIN

→ a familiar place « e i n h a u s i m g r ü n e n b e r e i c h . » Es liegt in einem Neubaugebiet, mit Blick auf eine nahe Streuobstwiese voller Apfelbäume und lässt den Duft des Frühlings durch die Fenster wehen. Für die junge Familie war es ein besonderer Glücksfall, das Grund- stück zu erobern. Im Herzen Skandinaviens haben sie ihr Familiendomizil gebaut. „Das viele Holz das wir verwendet haben, gibt uns und unserer Tochter ein natürliches und harmonisches Zuhause“, erzählt uns Marie, Josies Mutter. „Darüber hinaus, sorgt Holz für ein gesundes Raumklima“, meint sie. Große Fenster bringen Natur und Licht in die Räume, als wäre alles ein großes Baumhaus. „Kindergarten und Schule sind im Ort und ohne Auto erreichbar“, ergänzt der Hausherr, der mit seiner Lockenpracht fast aussieht wie einer, der sich gleich die E-Gitarre umhängt. Die Küche ist offen und kommunikativ, so eine Art Werkstatt für Kochen und Leben. Dabei sehen der Koch- und Esstisch tatsächlich wie eine Werkbank aus. „Hat uns gleich gefallen – ist auf geniale Art einfach und authentisch wie wir“, sagt Peter. Schöner kann man das Design des Kochtisches nicht beschreiben. Vielleicht lässt sich noch eins hinzu- fügen: Er lädt zum gemeinsamen Kochen ein. It is part of a new development, with views of a nearby fruit meadow packed with apple trees, and allows the scent of spring to float in through the windows. The young family were particularly lucky to get the plot. They have built their family home in the heart of Scandinavia. “The huge amounts of wood that we have used have created a natural and harmonious home for us as a family”, says Marie, Josie’s mother. “Wood also provides a healthy indoor environ- ment”, she believes. Large windows allow nature and light into the rooms as though the whole place were a huge tree house. “The area has a nursery and a school that can both be reached without a car”, adds her husband, whose long, wavy hair almost makes him look as though he should grab an electric guitar any second now. The kitchen has an open- plan layout and facilitates communication; a kind of work- shop for cooking and living. In fact, the cooking and dining table actually looks like a workbench. “We instantly loved it – it’s ingeniously simple and authentic, just like us”, says Peter. There could be no nicer way of describing the cooking table’s design. Perhaps we could add one thing though: it invites people to cook together. « a h o u s e i n t h e c o u n t r y . »

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMjI=